Herstellung der Barrierefreiheit

Bahnhof Kirchberg am Wagram

Das Projekt beinhaltet die Herstellung einer dichten Baugrube mittels DSV (rd. 900 m³) und Spundwände (rd. 400 m²). Es wurden beide Stiegenaufgänge inklusive Liftanlagen neu errichtet, sowie die bestehenden Bahnsteige neu gestaltet. Es kam zu einer Neuerrichtung der Bahnsteigdächer (rd. 700 m²), einem Umbau des bestehenden Aufnahmegebäudes und einer Neuerrichtung der Vorplätze inkl. P&R-Anlagen und Bushaltestellen.​

Ingenium-Leistungen

Örtliche Bauaufsicht:

 

  • Schnittstellenmanagement

  • Prüfung Planunterlagen

  • Termin-, Kosten-, Qualitätsüberwachung

  • Abrechnung

  • Kostenverfolgung

  • Mitwirkung bei der Prüfung von Mehr- und Minderkosten

  • Prüfung der Bauleistung auf vertragskonforme Ausführung

  • Beweissicherung/Zustandsfeststellung

  • Koordination aller Gewerke und Dritter

  • Mitwirkung im Übergabeprozess

Funktionen im Projektteam

Örtliche Bauaufsicht

Umbau unter Aufrechterhaltung des Bahnbetriebs

Auftragsvolumen der Baustelle

~ 4,2 Mio. EUR

Über die örtliche Bauaufsicht

Wir schätzen die sehr gute Zusammenarbeit von INGENIUM mit allen am Bau beteiligten Personen.  Das Unternehmen bietet ein für bauvertragliche Themen erfahrenes Team und und hat den Fokus stets auf der Baustelle und den Projektzielen.

Ausführender Projektleiter, ÖBB-Infrastruktur AG, SAE Region Ost 2 

Funktionen im Projektteam

Baumanagement

Umbau unter Aufrechterhaltung des Bahnbetriebs

Investitionsvolumen der Baustelle

~ 7,3 Mio. EUR (gesamt)

Ingenium-Leistungen

Baumanagement:

 

  • Informationswesen

  • Unterstützung Projektleitung

  • Erstellung Projektberichte

  • Termin-, Kosten-, Qualitätskontrolle

  • Überwachung der Ausführung in Hinblick auf Vertragskonformität

  • Überwachung der ÖBA/Auftragnehmer auf der Baustelle

  • Abrechnungskontrolle im Sinne des 4-Augenprinzips

  • laufende Verfolgung Kosten und Termine

  • Schnittstellenmanagement

  • Prüfung Mehr- und Minderkostenforderungen

  • Einholung und Prüfung von Angeboten für Nebenleistungen

Über das Baumanagement

INGENIUMS Know-how für Systeme und Prozesse und der volle Einsatz im Projektteam führten zur kompetenten, erfolgreichen Umsetzung sämtlicher Aufgaben.

Ausführender Projektleiter, ÖBB-Infrastruktur AG, SAE Region Ost 2