Herstellung der Barrierefreiheit

Bahnhof St. Andrä-Wördern

Durchführung einer Angebotsprüfung für das Gemeinschaftsprojekt zwischen ÖBB Infrastruktur AG und Gemeinde St. Andrä-Wördern.

Ingenium-Leistungen

  • Angebotsprüfung und Erstellung Vergabevorschlag laut Bundesvergabegesetz

  • Formale Angebotsprüfung

  • Erstellung prüfrelevante Unterlagen (Preisspiegel, Preisanalyse)

  • Vorbereitung und Durchführung der Verhandlungsgespräche inkl. Protokollierung

  • Vertiefte Angebotsprüfung

  • Zuschlagsentscheidung

  • Ausarbeitung Vergabevorschlag

  • Unterstützung Auftraggeber im Vergabeprozess

Funktion im Projektteam

ANGEBOTSPRÜFER

Auftragsvolumen der Baustelle

~ 9,5 Mio. EUR 

Über dieses Projekt

INGENIUM bereitete sämtliche Unterlagen für eine schnelle Beauftragung in hervorragender Weise auf. So konnten alle Fristen im laufenden Vergabeverfahren eingehalten werden.

Ausführender Projektleiter, ÖBB-Infrastruktur AG, SAE Region Ost 2